Atemgruppe, Atemtherapie

(Skan Breathwork, Face to Face)

8., 20. Feb. und 7. März 2024

Was ist Skan Breath?

Hast Du den Wunsch Dich mehr zu spüren? Skan Breath ist eine offene Atemgruppe und kombiniert verschiedene Ansätze der Körperarbeit mit intensivem Atmen, unterstützt durch kraftvolle Musik. Du begibst Dich auf eine innere Reise. Dein Atem leitet Dich direkt zu dem, was gerade ansteht. Unser Ziel auf dieser Reise: neue Kraft schöpfen, tiefe Freude und größere Freiheit entdecken, Blockaden lösen, Heilung. Diese Form der Atemtherapie ist ähnlich wie beim Holotropen Atmen - bei Skan Breath atmet man wahlweise mit einem Gegenüber (face to face) oder  alleine. Für Paare ist dieses Setting ein guter 'Hausputz' der Beziehung - die Beziehung kann wieder blühen.

 

Aufbau des Workshops

Aufwärmphase: angeleitete Bewegung, Ausdrucksarbeit mit Tönen und Stimme, um den Körper durchlässiger zu machen. Solo-Atemsession: intensives Atmen im Kontakt zur Musik und sich selbst. Face to Face breathing und andere Atemrituale: Es sitzen sich zwei oder mehr Leute gegenüber – der Kontakt ermöglicht eine tiefere Begegnung mit den anderen und sich selbst und intensiviert das, was ausgedrückt werden will.
Sharing und Integration: Austausch über das Erlebte in der Gruppe.

Gemeinsam Tee trinken (fakultativ)

 

Termine:  8.  und 20. Februar,  7. März 2024. Jeder Abend ist einzeln buchbar. Weitere Termine werden hier kommuniziert.

Zeit:  19:30 - 21:30

Ort:   Basel

Kosten: 45.- pro Abend